Der CBD Öl Vergleich

Es gibt mittlerweile unzählige unterschiedliche CBD-Öle auf dem Markt. Als Neueinsteiger ist man bei dem Überangebot sicherlich zunächst mal ratlos, welches CBD Öl bei Schmerzen, welches CBD Öl bei Schlafstörungen oder welches CBD Öl zur Entspannung das Richtige ist. Begriffe wie Vollspektrum CBD Öl, CO2 Extraktion von CBD und Ethanol Extraktion sowie Pflanzenöl mit CBD Kristallen angereichert werden dir auf der Suche nach dem für dich passenden CBD Öl immer wieder begegnen. Wenn dann noch Begriffe wie Terpene, Flavonoide, CBDa, CBG und CBN hinzukommen, dürften viele von euch überfordert sein welches Produkt nun das Richtige ist.

CBDa (CBD Acid) ist die Vorstufe von CBD und wird durch Erhitzung um 120° Celsius erst in „echtes“ CBD gewandelt. Leider informieren die wenigsten Hersteller, wie hoch der CBDa Anteil eines Produktes ist und somit wird viel „unbehandeltes“ CBDa einfach als CBD deklariert!

Dazu muss man sagen, dass CBDa per se kein schlechter Stoff ist, die genaue Wirkungsweise wurde nur bisher zu wenig erforscht. Bislang geht man davon aus, dass CBDa entzündungs- und wachstumshemmend wirkt. Am Besten ist es, ein Produkt mit möglichst vielen Cannabinoiden zu sich zu nehmen da nur so der positive Entourage Effekt (in diesem Artikel beschrieben) eintritt.

Die Unterschiede der Extraktionsmethoden

Die Beste und ergiebigste Extraktionsmethode bei der am meisten Pflanzenbestandteile im Endprodukt für dich zur Verfügung stehen ist die Kohlenstoffdioxid Extraktion (CO2). Dabei wird unter erhitzen Druck auf die Pflanze ausgeübt und das Endprodukt in den vierten Aggregatzustand versetzt (zwischen Gasförmig und Flüssig). Diese SFE-Methode wurde bei den Produkten von CannabiGold perfektioniert. Neben teuren Labormaschinen ist auch die Einhaltung von strengen Hygienerichtlinien zwingend notwendig für ein wertiges Endprodukt.

Die Extraktion mit Ethanol (oder anderen, die Wirkstoffe lösenden Stoffen) wird bei vielen minderwertigen Produkten eingesetzt. Vor allem, wenn der Hersteller um seine Margen zu erhöhen extrem billiges, vergälltes Ethanol verwendet. Rückstände lassen sich bei Verwendung dieses Stoffes auch nicht durch Destillation vollständig entfernen. Unabhängige Labortests haben ergeben, dass in Minderwertigen Produkten Schwermetalle und auch weitere ungewünschte Verunreinigungen zu finden sind.

CBD Öle im Vergleich

CannabiGold

CannabiGold ist ein äußerst innovativer, polnischer Anbieter den wir neu ins Programm aufgenommen haben. Die CannabiGold CBD Öle fallen durch ihre goldene Färbung und die, auf dem CBD Markt einizgartige, Dispenserflasche auf. Die Dosierung erfolgt damit besonders hygienisch und einfach. Als einer der wenigen Hersteller informiert euch CannabiGold auch, wie viel CBD und CBDa in ihren Produkten enthalten ist. CannabiGold Öle gibt es in Dosierung von 5% CBD bis hin zu 30% CBD und sind somit auch geeignet für Anwender die, zum Beispiel krankheitsbedingt, höhere Dosen an CBD benötigen. Den Geschmack von CannabiGold empfinden wir als sehr angenehm und weich. Wem das CBD Öl dennoch geschmacklich nicht zusagt, der kann auch auf die CannabiGold CBD Kapseln zurück greifen. Preislich bewegen sich die Produkte, auch bedingt durch die 12 ml Flaschen, im unteren Mittelfeld, die gute Wirksamkeit rechtfertigt die Preisstuktur auf jeden Fall.

Geschmack
Wirkung
Preis

Sensi Seeds

Einer der ersten Anbieter, die wir in unserem CBD Onlineshop angeboten haben ist Sensi Seeds aus Amsterdam. Wir haben uns für diesen Anbieter entschieden, weil wir selbst sehr gute Erfahrungen mit den CBD Produkten der Niederländer gemacht haben. Interessant bei Sensi Seeds CBD Öl ist, dass sie mit 3% CBD Gehalt nur eine einzige CBD Dosierung anbieten. Die vielen positiven Meinungen auf verschiedensten Internetplattformen haben uns dazu bewegt, das Vollspektrum CBD Öl von Sensi Seeds dennoch zu probieren und wir waren sehr zufrieden mit der Wirkungsweise. Preislich sind die Produkte von Sensi Seeds sehr attraktiv, die 10ml Flasche kommt auf EUR 23,00 und richtig sparen könnt ihr mit der 30ml Flasche zu EUR 45,00. Der Geschmack ist allerdings gewöhnungsbedürftig und erinnert von der Intensität etwas an Walnussöl. Wem der Geschmack allerdings zu heftig ist, der kann auf die Sensi Seeds CBD Kapseln zurückgreifen oder ein CBD Öl eines anderen Herstellers versuchen.

Geschmack
Wirkung
Preis

Guru

Wer darauf Wert legt, von einem deutschen Anbieter CBD Öl zu kaufen, ist mit dem CBD Öl von Guru bestens beraten. Die Entscheidung, diesen Anbieter ins Programm zu nehmen haben wir getroffen, weil er schon etliche Jahre mit natürlichen Nahrungsergänzungsmitteln erfolgreich auf dem deutschen Markt vertreten ist. Das Guru CBD Öl kommt in einer verschweisten Flasche, die wertvollen Inhaltsstoffe können sich somit nicht durch den Gummidrücker an der Pipette verflüchtigen. Geschmacklich gehört das Guru CBD Öl eher zu den kräftigeren Ölen, die Wirkung ist vollkommen in Ordnung für ein 5% CBD Öl. Preislich bewegt sich das Öl im oberen Mittelfeld.

Geschmack
Wirkung
Preis

Fazit

Wir hoffen, dass wir dir einen guten Überblick und ausreichend Informationen für deine Entscheidung an die Hand gegeben haben. Es gibt darüber hinaus natürlich noch viele andere Anbieter, die gute Produkte liefern. Solltest du der Meinung sein, dass da ein Anbieter fehlt den wir dringend auch mit in den Shop aufnehmen sollten, schreib uns doch einfach in die Kommentare. Natürlich ist es für uns und unsere Leser auch von Vorteil, eine Begründung für den jeweiligen Anbieter zu lesen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.